Fleischer/in

In einer dualen Ausbildung zum/r Fleischer/in, welche sowohl in einer Berufsschule als auch in einem Ausbildungsbetrieb stattfindet, lernst du, wie du Fleisch auf Qualität prüfst, du erfährst, wie du es anhand unterschiedlicher Verfahren verarbeiten kannst wie beispielsweise zu Wurst oder Fertiggerichten und dir wird beigebracht, wie du Fleischwaren vorschriftsgemäß lagerst. Darüber hinaus wirst du dich mit der Warenbeschaffung beschäftigen, und damit, wie du den Transport fertiger Fleischprodukte vorbereitest. Dir wird außerdem beigebracht, wie man Bestellungen entgegennimmt und ausführt und was bei dem Kontakt zum Kunden zu beachten ist.

Fachrichtungen

Schlachten, Herstellen besonderer Fleisch- und Wurstwaren, Herstellen von Gerichten, Kundenberatung und Verkauf

Dauer

Mindesten 2 Jahre, Maximal 3 Jahre

Gehalt 1. Jahr

In Industrie und Handel: 600€ bis 700€

Gehalt 2. Jahr

In Industrie und Handel: 700€ bis 800€

Gehalt 3. Jahr

In Industrie und Handel: 800€ bis 900€

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss, gute Kenntnisse in Mathe und Biologie, Technisches Verständnis, Handwerkliches Geschick, Sorgfalt