Bäcker/in

Bäcker/innen stellen verschiedene Teigwaren her, bedienen berufstypische Geräte, nehmen Waren für die Herstellung der Teigwaren an und lagern diese sachgerecht. Während einer dualen Ausbildung, welche teilweise in einer Berufsschule und teilweise in einem Ausbildungsbetrieb stattfindet, lernst du unterschiedliche Teige kennen. Dazu gehören ihre Zutaten, Herstellungs- und Weiterverarbeitungsverfahren. Außerdem wird dir beigebracht, wie du mit Maschinen, wie beispielsweise Backöfen, richtig umgehst und was bei der Lagerung und Verwendung von Waren, welche später von dir und deinen Kollegen verarbeitet werden, zu beachten ist.

Zusatzqualifikationen

"Europaassistent/in im Handwerk" ( fachliche Weiterbildung, Erlernen von interkulturellen Kenntnissen und Verbesserung von Fremdsprachen; Bestandteil ist ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland)

Dauer

Mindestens 2 Jahre, Maximal 3 Jahre

Gehalt 1. Jahr

400€ bis 500€

Gehalt 2. Jahr

600€ bis 620€

Gehalt 3. Jahr

700€ bis 750€

Voraussetzungen

Interesse an Mathe und Chemie, Fingerspitzengefühl

Ausbildungsangebote: